Wir stellen uns vor…

Wir sind Schülerinnen der Katholischen Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik. Aufgrund unseres Schulschwerpunktes „Integration/Diversität“ und zahlreichen Praxiserfahrungen in diesem Bereich, haben wir uns für die Planung dieses Projektes entschieden.

Warum ist das Projekt entstanden?

Dieses Projekt entstand aufgrund einer Ausschreibung von KulturKontaktAustria mit Unterstützung des BMBF zum Thema „Interkulturalität und Mehrsprachigkeit – eine Chance!“

IMG_1148

Der Schulschwerpunkt der Katholischen Bakip Kettenbrücke lautet Diversität. Erfahrungen aus der praktischen Arbeit im Kindergarten zeigen, dass es zunehmend wichtiger wird, dass sich PädagogInnen vermehrt mit anderen Kulturen und Nationen auseinandersetzen.

Werbeanzeigen